SCHÖNE BESCHERUNG

In den vergangenen Monaten haben wir in den Stiftungsnetzwerken und bei befreundeten Einrichtungen um Unterstützung für die schwerstbehinderte Franziska Raitz aus Gemünden/Felda geworben. In der Adventszeit ist uns eine zweckgebundene Spende zugegangen, die wir vor einer Woche der Familie in Nieder-Gemünden übergeben konnten.

Eva und Matthias Raitz waren überwältigt. Und dass sich diese Freude auch auf Franziska übertragen hat, war für uns wie ein vorweggenommenes Weihnachtsgeschenk.

Der namhafte Betrag wird für die baulichen Veränderungen Verwendung finden. Ziel ist ein barrierefreies Haus, das der Familie die dauerhafte Betreuung ihrer süßen Tochter im häuslichen Umfeld ermöglicht.

Wir drücken fest die Daumen, dass dieses Ziel erreicht wird!

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 27. Okt 2019